header09072019

Bundesweit sind im Rahmen des "Eine Welt-PromotorInnenprogrammes" zur Förderung der Eine Welt-Arbeit bereits rund 150 Eine Welt-Fach- und RegionalpromotorInnen tätig - seit 2014 auch in Bayern. Derzeit gibt es sechs Eine Welt-RegionalpromotorInnen (Teilzeit) in Bayern.

Eine Welt-Arbeit und Eine Welt-Politik fangen zu Hause an, im eigenen Leben, am eigenen Wohnort, im eigenen Land. In Bayern lebt Eine Welt-Politik durch die vielen Eine Welt-Akteure, in denen sich mehrere tausend Menschen im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements engagieren. Das Eine Welt-PromotorInnenprogramm soll dieses Engagement stärken. Es unterstützt Initiativen, Organisationen und Einzelpersonen in ihrem Einsatz für globale Gerechtigkeit. Eine Welt-PromotorInnen geben Anstöße, informieren, beraten, vernetzen und bieten Weiterbildung an. Beispiele aus den Ländern siehe hier.

Getragen wird das Programm von der "Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V." und der Stiftung Nord-Süd-Brücken. Finanziert wird das Programm aus Bundesmitteln (BMZ) sowie von den Ländern.

 

Eine Welt-Promotorin für Unterfranken: Katharina Lang2019 03 22 7f0711f2 Katharina Copyright Katharina Lang

Region: Regierungsbezirk Unterfranken

seit 1.3.2019

angesiedelt: bei der "Initiative Eine Welt e.V. Würzburg"

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mein Name ist Katharina Lang und ich bin seit 1. März 2019 die Nachfolgerin von Shiloe Mokay-Rinke als Eine Welt-Regionalpromotorin für die Region Unterfranken. Ich bin 25 Jahre alt, komme aus Mittelfranken und habe an der Universität Leipzig B. Sc. Wirtschaftswissenschaften und B. A. Afrikanistik studiert. Während meines Studiums habe ich mich vor allem mit der Rolle afrikanischer Länder in der Weltwirtschaft auseinandergesetzt und mich für den faireren Handel engagiert. Nach meinem Studium habe ich in Tansania sowie Uganda gearbeitet und lebe nun seit November 2018 in Würzburg, wo ich außerdem in Teilzeit im Büro des Würzburger Partnerkaffees e.V.s arbeite. Nun freue ich mich sehr Ihre Arbeit und Ihre Ideen in Unterfranken mit meiner Tätigkeit unterstützen zu können.

­